Wertgutachten

Immobiliengutachten

Beratung privater Auftraggeber bezüglich barrierefreier Sanierung inklusive Beantragung von Fördermittel
nach DIN 18 040

Hierbei stehen Immobilien im Mittelpunkt, die barrierefrei umgebaut werden sollen (beipielsweise Bad, Treppen, …). Durch die Analyse / Untersuchung / Begutachtung der Immobilie vor Ort wird mit Unterstützung einer Software ein bedarfsgerechtes Sanierungskonzeptes erstellt. Gerne unterstütze ich Sie auch bei der Beantragung von Fördermitteln und begeleite Sie bei der Umsetzung der Umbauvorhaben als Bauleitung.

 

Beratung bzgl. Investitionsplanung öffentlicher Auftraggeber bei der Gestaltung barrierefreier Immobilien

Im Mittelpunkt steht die Beratung bei der Planung neuer und der Entwicklung bestehender Immobilien. Ausgangspunt ist auch hier die Analyse / Untersuchung / Begutachtung der Immobilie vor Ort, um die Bedarfe des öffentlichen Auftraggebers zu erheben. Auf dieser Basis entsteht softwareuntertützt ein an die Bedarfe des Kunden angepasstes Planungs- bzw. Entwicklungskonzept. Gerne unterstütze ich auch hier bei der Beantragung von Fördermitteln und begeleite Sie bei der Umsetzung der Umbauvorhaben.

 

 

Bewertung von Immobilien

Um den tatsächlichen Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln, erstelle ich für Sie eine Marktpreiseinschätzung. Vorangestellt ist auch in diesem Fall eine Analyse / Untersuchung / Begutachtung der Immobilie vor Ort. Als weitere Quellen kommen die Recherche von Objekt- und Marktdaten (Mikro-, Makrodaten z.B. Wohnfläche, Alter, Lage, Modernisierungsmaßnahmen, Grundstücksgröße etc.) hinzu. Alle Ergebnisse fließen in eine softwareunterstützte Erstellung einer Immobilienbewertung in Form eines Kurzgutachtens ein.

 

Erstellung gerichtlicher Gutachten
(Abrechnung nach HOAI)

Ausgangspunkt ist eine ausführliche Analyse / Untersuchung / Begutachtung der Immobilie vor Ort. Diese Informationen werden ergänzt durch die Recherche von Objekt- und Marktdaten (Mikro-, Makrodaten z.B. Wohnfläche, Alter, Lage, Modernisierungsmaßnahmen, Grundstücksgröße etc.).
Weiterhin spielt die Ermittlung und Bewertung des Renovierungs- und Investitionsstaus hinein. Erfasst und bewertet werden auch wertmindernde Faktoren einer Immobilie (z.B. Nießbrauchrechte, Wohnrechte etc.). Anhand der gesammelten Daten wird softwareunterstützt eine Immobilienbewertung in Form eines rechtsgültigen Gutachtens erstellt.

Wertgutachten